Digitales Röntgen

Seit Mai 2019 ist unsere Röntgentechnik digital. Dieses neue Verfahren mit hochauflösenden Aufnahmen bietet uns eine detalliertere Behandlungsplanung. Ein weiterer großer Vorteil ist die deutlich geringere Strahlungsbelastung gegenüber herkömmlichen Verfahren.

Folgende Untersuchungen bieten wir an:

  • Zahnfilmaufnahmen
  • OPG (Orthopantomogramm)
  • DVT

    

DVT

Bei dem Digitalen Volumentomographen (DVT) werden dreidimensionale Aufnahmen erstellt. Der wesentliche Vorteil von DVT-Aufnahmen ist, dass sie eine deutlich präzisere und aussagekräftigere Diagnostik ermöglichen. Zum Beispiel bei der Implantatplanung um die exakte Breite des Kieferknochens zu erkennen oder den räumlichen Verlauf einer wichtigen Nervenbahn zu beurteilen um diesen in der OP entsprechend schützen zu können.

Was bietet ein DVT:

  • ein genaueres Bild von den anatomischen Verhältnissen, durch die 3D – Darstellung
  • die Aufnahmen sind besonders detailreich, maßstabsgetreu und unverzerrt
  • eine präzise OP – Planung ist möglich z.B. bei Weisheitszahnentfernungen wird die exakte Lage des Zahnes und Nervebahnen im Kiefer dragestellt
  • präzisere Planung von Implantationen → somit ist eine sichere und schonendere Durchgeführung möglich
  • es ermöglicht eine Computernavigierte Implantation → siehe hier für mehr Informationen
  • DVT ist im Vergleich zu der Computertomographie (CT) deutlich strahlungsärmer
  • eine Erhöhte Sicherheit für Patient und Behandler

Die Kosten einer DVT-Aufnahme

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für dieses moderne Diagnoseverfahren bislang leider noch nicht.
Wir bieten gesetzlich krankenversicherten Patienten eine DVT-Aufnahme als Selbstzahler-Leistung an, da es sich um eine sinnvolle diagnostische Methode handelt, die bei deutlich verminderter Strahlenbelastung eine bessere Aussagekraft hat als konventionelle CT-Aufnahmen.
Privat versicherten Patienten werden die Kosten für eine DVT in der Regel problemlos von der Versicherung erstattet.

Hier stellen wir Ihnen unser Formular zu Überweisung einer DVT – Aufnahme zum download zur Verfügung: